Tel. +49 69 299 050

Bockenheim: Hübsche helle 2-Zimmer Wohnung

2
59,5m²
298.000 EUR
60487 Frankfurt-Bockenheim
1905
4
4
10
Sofort
Modernisiert
nein
nein
(, EUR)
ja
nein
ja
nein
nein

Objektbeschreibung

Das Haus Konrad-Broßwitz-Straße Nr. 26 ist Teil eines gepflegten Altbau-ensembles mit mehreren Hauseingängen und befindet sich von der Straße abgewandt im hinteren Teil des Innenhofes. Im großen Hof mit altem Baumbestand gibt es einige Stellplätze für Fahrzeuge, die einzelnen Wohnungen zugeordnet sind, sowie Fahrradständer an den jeweiligen Hauseingängen. Die Wohnung befindet sich im 4. OG des Hauses. Das Treppenhaus ist gepflegt. Neben dem Eingang der Wohnung ist der Zugang zu einem Trockenboden zur gemeinschaftlichen Nutzung.

Die Wohnung wurde im Jahre 1999/2000 kernsaniert. Im Zuge der Sanierung haben die Eigentümer Gauben eingebaut, um Platz für ein zeitgemäßes Bad und eine moderne Küche zu schaffen. Dadurch wurde die vollumfänglich nutzbare Wohnfläche erhöht. Ferner wurde in der Baugenehmigung von 1999 seitens des Bauamtes die Anfrage für den Einbau einer Dachterrasse (Dach-einschnitt mit Überdachung) genehmigt. Da diese Baumaßnahme jedoch nicht umgesetzt wurde, ist die damals erteilte Genehmigung inzwischen abgelaufen. Diese kann aber jederzeit erneut beantragt werden. An die darunter liegenden Wohnungen wurden bereits Balkone angebaut.

Die Wohnung ist gut aufgeteilt. Die beiden Zimmer haben eine angenehme Größe. Das Wohnzimmer ist durch die beiden Fenster im Erker hell und freundlich. Der geöffnete Dachgiebel und besondere Grundriss verleiht diesem Raum eine schöne und ansprechende Atmosphäre. Die großzügige Küche und das Bad haben durch die Errichtung der Dachgaube die volle Raumhöhe ohne Dachschrägen erhalten. Beide Räume sind durch die großen Fenster sehr hell. An die Küche grenzt eine Abstellkammer an, die ebenfalls mit einem Fenster ausgestattet ist. Hier kann auch eine Waschmaschine aufgestellt werden. Das Schlafzimmer ist nach Westen ausgerichtet.

Grundriss

Grundriß

Ausstattung

Einbauküche mit viel Stauraum, elektrische Geräte wie Kühlschrank, Gefrierschrank, Spülmaschine, Herd mit Ceranfeld, Esstisch und Stühle
Abstellkammer mit Waschmaschinenanschluss, Zugang von der Küche
Zwei Kellerabteile
Möglichkeit zur Nutzung eines Trockenbodens (Zugang vom Treppenhaus)
Auf Wunsch komplette Möblierung inklusive Küchenzubehör und Ausstattung im Kaufpreis enthalten

Sanierungsmaßnahmen 1999/2000:

Einbau einer Gaube in Küche und Bad zur Vergrößerung der bestehenden Räume
Öffnung des Dachstuhls im Wohnzimmer
Sanierung des Badezimmers
Neue Elektrik
Neue Sanitärleitungen
Erneuerung der Fenster in Badezimmer und Küche
Neuverlegung der Fußböden in der Wohnung:
Parkettfußboden (Buche) in Wohnzimmer, Flur, Schlafzimmer
Fliesenfußboden in Küche, Bad und Abstellkammer
Bauantrag und Genehmigung vom Bauamt für Dachterrasse (Maßnahme bisher noch nicht umgesetzt)

Lage

Der Stadtteil Bockenheim schließt direkt an das Westend an und gehört zu den am stärksten nachgefragtesten Stadtvierteln Frankfurts. Viele hochwertige und attraktive Neubauten sind hier in den letzten Jahren als Ergänzung zu einem gewachsenen Baubestand errichtet worden. Ältere Fabrikgebäude wurden zu hochwertigen Lofts umgestaltet. Als Lebensader des Viertels fungiert die beliebte Leipziger Straße. Hier haben sich neben zahlreichen Geschäften auch viele Cafés und Restaurants angesiedelt. Wenige Gehminuten von der Wohnung entfernt erreicht man den Kirchplatz mit der U-Bahnstation, Linie U6/U7.

Nahe des alten Uni-Campus Bockenheim befinden sich das international bedeutende Senckenberg-Institut und eine Bühne des Frankfurter Schauspiels. Die Musikhochschule und weitere kulturelle Einrichtungen sollen in näherer Zukunft hinzukommen. In nur wenigen Minuten erreicht man in entgegen-gesetzter Richtung den weitläufigen Niddapark.

Verkehr:
3 Minuten zu U6/7 Kirchplatz (6 Minuten bis zur Hauptwache)
8 Min. zu den S-Bahnen Westbahnhof
Schnelle Anbindung an die A66

Infrastruktur

Energieausweis

Verbrauchsausweis, Energieverbrauchskennwert 145.00kWh/(m²·a), Befeuerungsart Gas, Baujahr 1905, Energieeffizienzklasse E

Provision

5,95% vom Kaufpreis inkl. MwSt. (=5,0 % zzgl. 19% MwSt)
Bei Abschluss eines Kaufvertrages über das oben genannte Objekt ist eine Nachweis- und Vermittlungsprovision von 5,95% vom Kaufpreis inkl. MwSt. (=5,0 % zzgl. 19% MwSt) an die vermittelnde Firma City-Residence GmbH zu zahlen.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Eigentümer übermittelt wurden. City-Residence GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Haftung

Wir weisen den Kaufinteressenten darauf hin, dass die vorliegenden Objektinformationen auf Angaben und Dokumenten des Eigentümers beruhen. Wir können keine Haftung für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen. Das Immobilienangebot ist freibleibend. Zwischenverfügung und Irrtum bleiben vorbehalten.
← Zurück
Immobilien Leistung Referenzen Anbieten/Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
©2016 City-Residence GmbH
OK Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Informationen zu präsentieren, werden auf dieser Webseite Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um mehr über Cookies zu erfahren oder diese zu deaktivieren, besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung.